Christian Slater wollte nicht, dass James Franco ihn in Sexszenen einsetzt

'James würde den Löwenanteil der sexuellen Aspekte [des Films] übernehmen, und dann wurde ich wettbewerbsfähig', sagte Slater.