Ballers Staffel 4, Episode 5 Zusammenfassung: Doink entleert Diamanten

Ballers Staffel 4, Episode 5 Zusammenfassung: Doink entleert Diamanten

Hbo

Ballers nimmt in dieser Saison Fahrt auf und mehrere Spieler machen ihren Zug. Doink trennt Spencer von allen anderen im Spiel.

Spencer (Johnson) und Joe (Corddry) wurden also mit der Leitung von Anderson Sports Management betraut, und ihre jüngste Akquisition von Sports X war fraglich. Werden sie All-In gehen, versuchen, ihre Investition zu retten, und möglicherweise eine Menge Geld verlieren? Oder werden sie Köder schneiden?


Es scheint, dass auch alle anderen an einem ernsthaften Wendepunkt stehen. Insbesondere Ricky (Washington) muss sich entscheiden, ob er wirklich in den Ruhestand gehen will, und Charles Greane (Omar Benson Miller) muss die Richtung seines Clubs herausfinden.

Gebäude Sport X

Spencer betritt DirecTV und wird mit Jason Taylor verwechselt. Trotz des Missverständnisses bittet er die DTV-Vertreter, den Sport-X-Kanal in die Zahlen neben den anderen Sportkanälen zu verschieben. Er will raus aus dem Nasenbluten, wie er es nennt. Ihre Antwort ist ein komisches Rezitieren der Wahlzahlen: 0,001. Und als der Kanal dank Lance (Brand) dunkel wurde, rief keine einzige Person sie an. Spencer hat jedoch einen Plan, und dazu gehört, NCAA-Football auf seinen Kanal zu bringen.

joseph gordon levitt dating

Begegnung mit dem HS-Phänomen

Nach dem DTV-Treffen schreibt Spencer Jayda (Joy Bryant) eine SMS darüber, dass sie ihren Sohn Q getroffen hat. Er macht einen kurzen Ausflug zum HS-Fußballfeld, wo Q nicht empfänglich ist. Tatsächlich sagt Q im Grunde, dass seine Mutter promiskuitiv ist und er nicht an Angeboten oder Ratschlägen von Spencer interessiert ist.

Spencer gibt nach dem ersten Quartal nicht auf und nimmt später am Abend eine Einladung von Jayda zum Abendessen an.


Karl verantwortlich?

Apropos Meetings, Charles hat eines seiner eigenen. Er trifft sich mit dem Besitzer der Rams, Mr. Thompson (Kevin Durand), der ihm sagt, dass es an der Zeit ist, in der freien Agentur für Furore zu sorgen. Mr. Thompson will jemanden mit Elan. Er will Kisan Teague. Zu guter Letzt fordert er Charles auf, einen Anzug zu kaufen. Klingt nach einer klassischen Dangerfield-Linie.

Charles ruft Julie ( Jazmyn Simon ) einen Anfall über seine missliche Lage werfen. Er ist als GM komplett kastriert. Der Trostpreis ist natürlich, dass Julie an einem aufmunternden Gespräch und Telefonsex interessiert ist. Sie beginnt ihre Bluse aufzuknöpfen und Charles lässt seine Assistentin für die Nacht früh nach Hause gehen.


Ricky & Kisan

Währenddessen treffen Ricky Jerret (Washington) und Kisan (Kris Lofton) im Fitnessstudio aufeinander. Kisan hört, dass die Rams nach einem Slot-Receiver suchen. Ricky nimmt das nicht freundlich auf, weil er sich gerade für die Rams versucht hat und hofft, es ins Team zu schaffen. Dies entzündet eine Mini-Rivalität zwischen den beiden, und Jay Glazer dient als erster Richter. Trotz Unterstützung von Terrance Tyrone Darby – wir kennen endlich den richtigen Namen von TTD! – Rickys Alter zeigt sich. Kisan schlägt Ricky in einem Leitertest im Agility-Training, dann kämpft er gegen Seilwechselwellen und schließlich stehende Boxsprünge.

Geschäftsessen/beiläufiges Abendessen

Mehr von HBO

Apropos Boxjumps, Spencer ist mehr als glücklich, Jaydas Haus zum Abendessen zu besuchen. Er taucht mit Süßigkeiten und Blumen auf. Q ist weniger als erfreut und beleidigt seine Mutter. Er sagt, Spencer ist nicht der Erste und wird nicht der Letzte sein. Nach dem Abendessen verlässt Jayda den Raum und Spencer macht seinen Pitch.


Er sah Q in seinem 150G-Dollar-Auto und erwähnte Diskretion. Für Spencer ist es eine halb schmierige Wendung, denn er kümmert sich nicht wirklich um die kriminelle Natur von Quincys Handlungen oder seinen Besuch bei einem Highschool-Schüler. Stattdessen bietet er Q eine Beteiligung an einer möglicherweise milliardenschweren Gelegenheit an (Hinweis: der Sportkanal). Jayda kehrt mit Kuchen zurück und Q sagt, dass er sich die Chance nicht entgehen lässt, ein Stück vom Kuchen zu bekommen.

Joe Krutel inKater Teil IV

Joe schläft in seinem Hemd mit Kragen, offensichtlich verkatert von einem ernsthaften Bändiger in der Nacht zuvor. Ein Anruf von Jesse weckt ihn gerade genug, um sich an die Aktivitäten der letzten Nacht zu erinnern. Anscheinend sagte er einem Barkeeper, es sei „die Wahl des Händlers“ (nie eine gute Idee), solange es auf „uila“ endet. Auf seinem Glastisch liegt ein Durcheinander von Kokain. Irgendwann streitet er sich sogar mit dem Diener, einen Uber in sein Hotel zu bekommen, obwohl er im selben Hotel wohnt. Alles, was fehlt, ist das Huhn oder der Tiger … oder der Whirlpool.

Folglich kommt Joe zerstört zur Arbeit und braucht eine Bloody Mary, bevor er sich an die Überreste des Teams wendet. Joe bekommt finanzielle Informationen von Enid, gibt ihr einen Kuss ins Hauptbuch und hält eine inspirierende Rede voller F-Bomben. Daher kommt der Episodentitel, weil Joe sagt, dass sie härter sind, weil sie Glas essen und Diamanten ausscheiden. Dann pantomimisch er den Prozess und die Lautmalerei mit einem Diamanten-Zwei, der auf den Boden trifft, 'Doink!'


Joe feuert zwei Typen, die sagten, sie hätten mit Lance gehen sollen. Joe ist Joe.

Weiter: Ballers Staffel 4, Episode 4 Zusammenfassung

Es gibt ein Nebenthema mit Joe und Lance. Das Paar trifft sich, leistet Wiedergutmachung und Lance bietet an, sein Unternehmen zu 75 % des Dollars zurückzukaufen. Joe sagt, er wird darüber nachdenken, was bedeutet, dass er mit Spencer spricht. Natürlich hat Spencer seine eigenen Ideen und ist bereit, den Kanal nicht nur zu behalten, sondern auf die nächste Stufe zu bringen, wenn Q als NCAA-Athlet voll an Bord ist.

IstBallerSpencer in einen zwielichtigen Charakter verwandeln, der seine Zehen in NCAA-verletzende Gewässer taucht? Wird der geschäftliche Erfolg seinem HOF-Angebot schaden?

BAllergikerwird sonntags um 21 Uhr ausgestrahlt. auf HBO.

Interessante Artikel